Veranstaltungen

Zeitraum Ansicht

24. Juli 2017   -   24. Juli 2027
24. Juli 2017   -   24. Juli 2027

Filme unter Sternen 

La La Land

Mittwoch, 26. Juli 2017, 21:30 Uhr

Charmante Musical-Romanze um einen Jazzpianisten und eine aufstrebende Schauspielerin. Eine beschwingte Liebeserklärung an Hollywood - mit mitreißenden Sing- und Tanznummern. Die leidenschaftliche Schauspielerin Mia und der charismatische Jazzmusiker Sebastian suchen das große Glück in Los Angeles. Sie halten sich mit Nebenjobs über Wasser und nachdem sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft auf der Bühne und genießen den Zauber der jungen Liebe in „La La Land“ – der Stadt ...

Filme unter Sternen 

Der Vollposten – Avanti Beamti

Donnerstag, 27. Juli 2017, 21:30 Uhr

Checco Zalone hat das, wovon andere nur träumen: eine unbefristete Festanstellung in der Landesverwaltung. Seine alles andere als arbeitsintensive Position sichert ihm nicht nur Geschenke der Antragsteller, sondern auch die uneingeschränkte Hingabe seiner Dauerfreundin. Doch dann beschließt die Regierung eine Verwaltungsreform und Checco wird vor die Wahl gestellt: Kündigung oder Versetzung. Stur klammert er sich an seine ihm heilige Festanstellung. Doch die eiskalte Beamtin Sironi will Checco loswerden und entsendet ihn an immer absurdere Orte, weit über die Grenzen Italiens hinaus. Die ...

Filme unter Sternen 

Moonlight

Freitag, 28. Juli 2017, 21:30 Uhr

MOONLIGHT erzählt die berührende Geschichte des jungen Chiron, der in Miami fernab jeglichen Glamours aufwächst. Der Film begleitet entscheidende Momente in Chirons Leben von der Kindheit bis ins Erwachsenenalter, in denen er sich selbst entdeckt, für seinen Platz in der Welt kämpft, seine große Liebe findet und wieder verliert. MOONLIGHT ist ein einzigartiges Stück Kino über persönliche Augenblicke und Menschen, die uns prägen und den Schmerz der ersten Liebe, der ein Leben lang nachhallen kann. Ein Plädoyer für Empathie, Toleranz und ...

Filme unter Sternen 

Wilde Maus

Mittwoch, 2. August 2017, 21:30 Uhr

Der österreichische Kabarettist Josef Hader debütiert in „Wilde Maus“ als Filmregisseur – in der Rolle eines arbeitslosen Musikkritikers. Als der fünfzigjährige Georg seinen Job als Musikkritiker bei einer Wiener Zeitung verliert, verheimlicht er dies seiner jüngeren Frau Johanna, die ein Kind von ihm will. Er startet nächtliche Rachefeldzüge gegen seinen ehemaligen Chef, die als kleine Sachbeschädigungen beginnen, sich dann aber zu größeren Anschlägen steigern. Tagsüber verbringt er seine Zeit im Prater und trifft dort seinen ehemaligen Mitschüler Erich, der ebenfalls arbeitslos ...

Filme unter Sternen 

Manchester by the Sea

Donnerstag, 3. August 2017, 21:30 Uhr

Wenn du alles gibst und doch die, die du liebst, nicht beschützen kannst… was macht das mit dir - als Mensch? Lee Chandler ist ein schweigsamer Einzelgänger, der als Handwerker eines Wohnblocks in Boston arbeitet. An einem feuchtkalten Wintertag erhält er einen Anruf, der sein Leben auf einen Schlag verändert. Das Herz seines Bruders Joe steht still. Nun soll Lee die Verantwortung für seinen 16-jährigen Neffen Patrick übernehmen. Äußerst widerwillig kehrt er in seine Heimat, die Hafenstadt Manchester-by-the-Sea, zurück. Doch ist ...

Filme unter Sternen 

Ich, Daniel Blake

Freitag, 4. August 2017, 21:30 Uhr

Ein herzkranker Witwer und eine alleinerziehende Mutter gegen die Windmühlen der Behörden: Kraftvolles Sozialdrama von Meister Ken Loach. Daniel Blake ist ein geradliniger und anständiger, zeitlebens Steuern zahlender Durchschnittsengländer – bis seine Gesundheit ihm einen Strich durch die Rechnung macht. Jetzt, im gesetzteren Alter, will ihm die willkürliche Staatsbürokratie den Bezug von Sozialhilfe verweigern. Schnell gerät er in einen Teufelskreis von Zuständigkeiten, Bestimmungen und Antragsformularen. Daniel Blake rechnet nicht damit, dass die geradezu kafkaeske Situation ihn fast in die Knie zwingen ...

Musikkabarett 

Die Kernölamazonen: Stadtland

Freitag, 11. August 2017, 21:00 Uhr

Ein grenzübergreifendes Musikkabarett Eben noch der gemeinsame Traum von Glitzer-Glamour-Musical, jetzt schonungslose Wirklichkeit: Erfolglos auf Jobsuche die eine, steirische Bio-Bäuerin die andere. Nach vielen Jahren laufen sich die beiden zufällig in Wien wieder über den Weg. Caro, bekennende Großstädterin, wirft sich mit dem Landei Gudrun Fiaker-fahrend in den Beton-Dschungel. Dort begegnen und besingen sie allerlei Gestalten, die man in U-Bahn, Prater oder beim Würstelstand ebenso trifft. Und weil es so schön war, wird auch noch das Land unsicher gemacht – Gudruns Heimat. ...

AUSVERKAUFT! 

Premiere: Jägerstätter

Freitag, 18. August 2017, 20:30 Uhr

Im August 2017 findet wieder eine Inszenierung unter freiem Himmel auf dem atmosphärisch einmaligen Platz vor der Basilika in Rankweil statt. Vielen sind die erfolgreichen Aufführungen des „Ranklr Jedermann“ aus den Jahren 2008 und 2009 noch in bester Erinnerung.Zum Stück Mit dem Stück „Jägerstätter“ des bekannten Tiroler Autors Felix Mitterer fiel die Wahl auf ein in gleichem Maße historisch bedeutendes wie überzeitlich aktuelles Thema. Erzählt wird die Geschichte des Wehrdienstverweigerers Franz Jägerstätter aus Oberösterreich, der aufgrund seines mutigen Widerstands gegen das ...

Freiluft-Theater 

Jägerstätter

Samstag, 19. August 2017, 20:30 Uhr

Im August 2017 findet wieder eine Inszenierung unter freiem Himmel auf dem atmosphärisch einmaligen Platz vor der Basilika in Rankweil statt. Vielen sind die erfolgreichen Aufführungen des „Ranklr Jedermann“ aus den Jahren 2008 und 2009 noch in bester Erinnerung.Zum Stück Mit dem Stück „Jägerstätter“ des bekannten Tiroler Autors Felix Mitterer fiel die Wahl auf ein in gleichem Maße historisch bedeutendes wie überzeitlich aktuelles Thema. Erzählt wird die Geschichte des Wehrdienstverweigerers Franz Jägerstätter aus Oberösterreich, der aufgrund seines mutigen Widerstands gegen das ...

Freiluft-Theater 

Jägerstätter

Mittwoch, 23. August 2017, 20:30 Uhr

Im August 2017 findet wieder eine Inszenierung unter freiem Himmel auf dem atmosphärisch einmaligen Platz vor der Basilika in Rankweil statt. Vielen sind die erfolgreichen Aufführungen des „Ranklr Jedermann“ aus den Jahren 2008 und 2009 noch in bester Erinnerung.Zum Stück Mit dem Stück „Jägerstätter“ des bekannten Tiroler Autors Felix Mitterer fiel die Wahl auf ein in gleichem Maße historisch bedeutendes wie überzeitlich aktuelles Thema. Erzählt wird die Geschichte des Wehrdienstverweigerers Franz Jägerstätter aus Oberösterreich, der aufgrund seines mutigen Widerstands gegen das ...

Freiluft-Theater 

Jägerstätter

Donnerstag, 24. August 2017, 20:30 Uhr

Im August 2017 findet wieder eine Inszenierung unter freiem Himmel auf dem atmosphärisch einmaligen Platz vor der Basilika in Rankweil statt. Vielen sind die erfolgreichen Aufführungen des „Ranklr Jedermann“ aus den Jahren 2008 und 2009 noch in bester Erinnerung.Zum Stück Mit dem Stück „Jägerstätter“ des bekannten Tiroler Autors Felix Mitterer fiel die Wahl auf ein in gleichem Maße historisch bedeutendes wie überzeitlich aktuelles Thema. Erzählt wird die Geschichte des Wehrdienstverweigerers Franz Jägerstätter aus Oberösterreich, der aufgrund seines mutigen Widerstands gegen das ...

Freiluft-Theater 

Jägerstätter

Freitag, 25. August 2017, 20:30 Uhr

Im August 2017 findet wieder eine Inszenierung unter freiem Himmel auf dem atmosphärisch einmaligen Platz vor der Basilika in Rankweil statt. Vielen sind die erfolgreichen Aufführungen des „Ranklr Jedermann“ aus den Jahren 2008 und 2009 noch in bester Erinnerung.Zum Stück Mit dem Stück „Jägerstätter“ des bekannten Tiroler Autors Felix Mitterer fiel die Wahl auf ein in gleichem Maße historisch bedeutendes wie überzeitlich aktuelles Thema. Erzählt wird die Geschichte des Wehrdienstverweigerers Franz Jägerstätter aus Oberösterreich, der aufgrund seines mutigen Widerstands gegen das ...

Freiluft-Theater 

Jägerstätter

Samstag, 26. August 2017, 20:30 Uhr

Im August 2017 findet wieder eine Inszenierung unter freiem Himmel auf dem atmosphärisch einmaligen Platz vor der Basilika in Rankweil statt. Vielen sind die erfolgreichen Aufführungen des „Ranklr Jedermann“ aus den Jahren 2008 und 2009 noch in bester Erinnerung.Zum Stück Mit dem Stück „Jägerstätter“ des bekannten Tiroler Autors Felix Mitterer fiel die Wahl auf ein in gleichem Maße historisch bedeutendes wie überzeitlich aktuelles Thema. Erzählt wird die Geschichte des Wehrdienstverweigerers Franz Jägerstätter aus Oberösterreich, der aufgrund seines mutigen Widerstands gegen das ...

Freiluft-Theater 

Jägerstätter

Sonntag, 27. August 2017, 20:30 Uhr

Im August 2017 findet wieder eine Inszenierung unter freiem Himmel auf dem atmosphärisch einmaligen Platz vor der Basilika in Rankweil statt. Vielen sind die erfolgreichen Aufführungen des „Ranklr Jedermann“ aus den Jahren 2008 und 2009 noch in bester Erinnerung.Zum Stück Mit dem Stück „Jägerstätter“ des bekannten Tiroler Autors Felix Mitterer fiel die Wahl auf ein in gleichem Maße historisch bedeutendes wie überzeitlich aktuelles Thema. Erzählt wird die Geschichte des Wehrdienstverweigerers Franz Jägerstätter aus Oberösterreich, der aufgrund seines mutigen Widerstands gegen das ...

Open Air Rankweil - 30 Jahre Altes Kino 

STING - 57th & 9th TOUR

Mittwoch, 13. September 2017, Uhr

Das Alte Kino Rankweil freut sich ganz besonders, STING zum Open-Air-Rankweil ankündigen zu dürfen! Auf der 57th & 9th Tour wird Sting mit einer 3-köpfigen Begleitband unterwegs sein: Mit dabei sind sein langjähriger Gitarrist Dominic Miller sowie Josh Freese an den Drums und Rufus Miller an der Gitarre. Stings zwölftes Studio-Soloalbum „57th & 9th“ ist sein erstes Rock/Pop-Projekt in über zehn Jahren. Die zehn Songs repräsentieren das große Spektrum von Stings musikalischen und kompositorischen Stilen, das von der Gitarren-getriebenen, rauen ersten Single ...

Maria und Anna Neuschmid und Jörg Adlassnigg 

Premiere: "Alt" | Kabarett

Donnerstag, 21. September 2017, 20:00 Uhr

„Alt“, so der Titel des neuen Kabaretts von Maria Neuschmid, gemeinsam mit Anna Neuschmid und Jörg Adlassnigg. Lustvoll, ironisch, böse und lieb, ganz die Wirklichkeit überzeichnend widmen sich die Drei der Tatsache, wenn Vater oder Mutter plötzlich alt sind. Ist die Einweisung in ein Pflegeheim eine Option oder die osteuropäische Pflegerin doch die günstigere Lösung. Bleibt zuletzt nur die Pflege zu Hause, damit sich in der Familie ungeahnte Talente und Ausreden auftun? Diese Geschichten lassen kein Auge trocken und alle Fragen offen. ...

Maria und Anna Neuschmid und Jörg Adlassnigg 

„Alt“ | Kabarett

Freitag, 22. September 2017, 20:00 Uhr

„Alt“, so der Titel des neuen Kabaretts von Maria Neuschmid, gemeinsam mit Anna Neuschmid und Jörg Adlassnigg. Lustvoll, ironisch, böse und lieb, ganz die Wirklichkeit überzeichnend widmen sich die Drei der Tatsache, wenn Vater oder Mutter plötzlich alt sind. Ist die Einweisung in ein Pflegeheim eine Option oder die osteuropäische Pflegerin doch die günstigere Lösung. Bleibt zuletzt nur die Pflege zu Hause, damit sich in der Familie ungeahnte Talente und Ausreden auftun? Diese Geschichten lassen kein Auge trocken und alle Fragen ...

Maria und Anna Neuschmid und Jörg Adlassnigg 

„Alt“ | Kabarett

Freitag, 29. September 2017, 20:00 Uhr

„Alt“, so der Titel des neuen Kabaretts von Maria Neuschmid, gemeinsam mit Anna Neuschmid und Jörg Adlassnigg. Lustvoll, ironisch, böse und lieb, ganz die Wirklichkeit überzeichnend widmen sich die Drei der Tatsache, wenn Vater oder Mutter plötzlich alt sind. Ist die Einweisung in ein Pflegeheim eine Option oder die osteuropäische Pflegerin doch die günstigere Lösung. Bleibt zuletzt nur die Pflege zu Hause, damit sich in der Familie ungeahnte Talente und Ausreden auftun? Diese Geschichten lassen kein Auge trocken und alle Fragen ...

Maria und Anna Neuschmid und Jörg Adlassnigg 

„Alt“ | Kabarett

Samstag, 30. September 2017, 20:00 Uhr

„Alt“, so der Titel des neuen Kabaretts von Maria Neuschmid, gemeinsam mit Anna Neuschmid und Jörg Adlassnigg. Lustvoll, ironisch, böse und lieb, ganz die Wirklichkeit überzeichnend widmen sich die Drei der Tatsache, wenn Vater oder Mutter plötzlich alt sind. Ist die Einweisung in ein Pflegeheim eine Option oder die osteuropäische Pflegerin doch die günstigere Lösung. Bleibt zuletzt nur die Pflege zu Hause, damit sich in der Familie ungeahnte Talente und Ausreden auftun? Diese Geschichten lassen kein Auge trocken und alle Fragen ...

CD-Präsentation & Benefizabend „Netz für Kinder“ 

Evelyn Fink-Mennel und Philipp Lingg: „… nur für Freunde der Urtriebsforschung“

Dienstag, 3. Oktober 2017, 20:00 Uhr

Das Duo finkslinggs hat eine CD mit verklausulierten erotischen und zotenhaften Vierzeilern und Liedern aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert herausgebracht. Entnommen dem Buch des Philologen und Sexualforschers Friedrich Salomon Krauss, herausgegeben 1929. Er war ein Mann, der sich geltenden Konventionen widersetzte. Um die Jahrhundertwende wandte er sich der aufkommenden Sexualwissenschaft zu, Krauss gilt auf diesem Gebiet als Pionier und unterhielt Kontakte zu Sigmund Freud. Das Interesse am Geschlechtsleben der Menschen bewog ihn zu einer Textsammlung von „Minneliedern des deutschen ...

Wo der Blues zuhause ist 

NEVER DO WELL (AT)

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 20:00 Uhr

„Sie sind wieder da!“Die NEVER DO WELL Bluesband war in den 80er Jahren der österreichische Bluesexport. Die Band um Sänger Bernie Weber rockte die Bühnen in Österreich, der Schweiz, Norditalien und Deutschland. Sie spielten mit Größen wie Canned Heat, Luther Allison, der Bluesbrothers-Band oder Ten Years After.Nach einer Pause von fast 25 Jahren hat sich im Herbst 2014 die Band in ihrer legendären Originalbesetzung (Bernie Weber, Stefan Szalay, Michael Wocher, Joe Blocher, Johannes Kremmel und Charlie Müllner) wiedergefunden. NEVER DO WELL ...

Eyes Wide Open Tour  

Aynsley Lister (UK)

Donnerstag, 2. November 2017, 20:00 Uhr

Aynsley Lister ist ein Licht am Ende des Tunnels. In einer Welt, wo Popmusik fast schon vom Fließband kommt, wirkt Aynsley Lister wie ein Fels in der Brandung. Da ist es fast schon Verschwendung, dass der gebürtige Brite nicht nur unverschämt gut aussieht, sondern seine einnehmenden Songs auch noch selbst komponiert und einspielt. War der Sänger und Gitarrist in den Neunzigern noch ein absoluter Geheimtipp, so ist er mittlerweile ein echter Trendsetter in Sachen Blues und Rock. Auf seinen Tourneen durch ...

Kabarett 

Premiere: Die Spechte | Opus Vll

Mittwoch, 8. November 2017, 20:00 Uhr

Als Gott das Projekt „Erschaffung der Erde“ nach sechs Tagen aus heutiger Sicht mehr oder minder erfolgreich finalisiert hatte, legte er am VII. Tag zwecks Burn-Out-Prävention eine Ruhepause ein. Als „Die Spechte“ nach ihrem sechsten Opus einsehen mussten, dass nach wie vor Handlungsbedarf gegeben war, hackelten sie wie die Blöden, warfen alle politische Korrektheit über Bord und ihr siebentes Machwerk mit dem völlig überraschenden und für alle unerwarteten Titel „OPUS VII“ abendfüllend und gender-frei über dem Alten Kino ab. In nach wie ...

Kabarett 

Die Spechte | Opus Vll

Samstag, 11. November 2017, 20:00 Uhr

Als Gott das Projekt „Erschaffung der Erde“ nach sechs Tagen aus heutiger Sicht mehr oder minder erfolgreich finalisiert hatte, legte er am VII. Tag zwecks Burn-Out-Prävention eine Ruhepause ein. Als „Die Spechte“ nach ihrem sechsten Opus einsehen mussten, dass nach wie vor Handlungsbedarf gegeben war, hackelten sie wie die Blöden, warfen alle politische Korrektheit über Bord und ihr siebentes Machwerk mit dem völlig überraschenden und für alle unerwarteten Titel „OPUS VII“ abendfüllend und gender-frei über dem Alten Kino ab. In nach wie ...

Neue alpenländische Musik 

Opas Diandl (IT)

Freitag, 17. November 2017, 20:00 Uhr

Opas Diandl tanzen mit einem Lächeln im Gesicht in verschiedenen (musikalischen) Schubladen gleichzeitig! So ist die Verbundenheit zur alpenländischen Musik-Tradition zwar jederzeit spürbar, doch zugleich wird diese Tradition frei von Berührungsängsten mit den musikalischen Hintergründen der fünf Musiker vermischt, bearbeitet, abstrahiert und zu etwas Neuem zusammengesetzt.Alte Lieder, Weisen, Jodler und Tänze, vertraute gerade und scheinbar untanzbare ungerade Rhythmen, exotisch anmutende Perkussions- und Seitenklänge: all dies und noch viel mehr ist der Humus auf und aus dem die Musik von Opas ...

Kabarett 

Die Spechte | Opus Vll

Mittwoch, 22. November 2017, 20:00 Uhr

Als Gott das Projekt „Erschaffung der Erde“ nach sechs Tagen aus heutiger Sicht mehr oder minder erfolgreich finalisiert hatte, legte er am VII. Tag zwecks Burn-Out-Prävention eine Ruhepause ein. Als „Die Spechte“ nach ihrem sechsten Opus einsehen mussten, dass nach wie vor Handlungsbedarf gegeben war, hackelten sie wie die Blöden, warfen alle politische Korrektheit über Bord und ihr siebentes Machwerk mit dem völlig überraschenden und für alle unerwarteten Titel „OPUS VII“ abendfüllend und gender-frei über dem Alten Kino ab. In nach wie ...

Rhythm & Blues  

Dr. Feelgood (UK)

Donnerstag, 23. November 2017, 20:00 Uhr

Dr. Feelgood ist noch heute einer der weltweit beliebtesten und aufregendsten Rhythm & Blues-Live-Acts. Gegründet wurde die Band 1971 von Sänger Lee Brilleaux und Gitarrist Wilko Johnson auf Canvey Island in Essex, bald darauf wurde sie von Bassist John B. Sparks und Schlagzeuger John Martin komplettiert. Obwohl 1994 das letzte verbliebene Gründungsmitglied verstarb, ist Dr. Feelgood heute besser denn je. Dr. Feelgood ist eine der wenigen Bands, die im „British Blues Boom“ und in der Punk-Ära gleichermaßen Erfolg hatten. Wie viele ...

Kabarett 

Die Spechte | Opus Vll

Freitag, 24. November 2017, 20:00 Uhr

Als Gott das Projekt „Erschaffung der Erde“ nach sechs Tagen aus heutiger Sicht mehr oder minder erfolgreich finalisiert hatte, legte er am VII. Tag zwecks Burn-Out-Prävention eine Ruhepause ein. Als „Die Spechte“ nach ihrem sechsten Opus einsehen mussten, dass nach wie vor Handlungsbedarf gegeben war, hackelten sie wie die Blöden, warfen alle politische Korrektheit über Bord und ihr siebentes Machwerk mit dem völlig überraschenden und für alle unerwarteten Titel „OPUS VII“ abendfüllend und gender-frei über dem Alten Kino ab. In nach wie ...

Kabarett 

Die Spechte | Opus Vll

Samstag, 25. November 2017, 20:00 Uhr

Als Gott das Projekt „Erschaffung der Erde“ nach sechs Tagen aus heutiger Sicht mehr oder minder erfolgreich finalisiert hatte, legte er am VII. Tag zwecks Burn-Out-Prävention eine Ruhepause ein. Als „Die Spechte“ nach ihrem sechsten Opus einsehen mussten, dass nach wie vor Handlungsbedarf gegeben war, hackelten sie wie die Blöden, warfen alle politische Korrektheit über Bord und ihr siebentes Machwerk mit dem völlig überraschenden und für alle unerwarteten Titel „OPUS VII“ abendfüllend und gender-frei über dem Alten Kino ab. In nach wie ...