Kommende Veranstaltungen:

Liebe kulturbegeisterte Clubmitglieder, Freunde und Unterstützer vom Alten Kino Rankweil!

Zu behaupten, 2020 wäre ein unkompliziertes Jahr gewesen, ist in etwa so kühn und vermessen wie das sture Beharren Donald Trumps darauf, die US-Präsidentschaftswahlen gewonnen zu haben. Letzteres mag damit zu tun haben, dass die handelnde Person nicht zu den hellsten Sternen am Polithimmel zählt. Ersteres hingegen hängt erwiesenermaßen mit einem mikroskopisch winzigen Tierchen mit dem putzigen Namen „COVID-19“ zusammen, das die Welt, so paradox es klingt, seit gut einem Jahr in Atem hält.

Dass dieses mehr als lästige Virus von Kultur noch weniger als nichts hält, haben Kunst- und Kulturschaffende sowie Kulturveranstalter, unter anderem auch wir vom Alten Kino, am eigenen Leib erfahren müssen. Das vergangene Kulturjahr, wenn davon überhaupt gesprochen werden kann, war geprägt von Ansagen, Zu- und vor allem Absagen. Der Schwerpunkt der Aktivitäten seitens der Kulturbetreiber lag nicht so sehr auf der Erstellung von Kulturprogrammen als vielmehr auf der Entwicklung von Sicherheitskonzepten für Veranstaltungen, die schlussendlich dann doch nicht stattfanden. Motto: „Was nützt das beste Konzept, wenn es den vier Regierungs-„Wirr“ologen nicht gefällt“.

Dennoch gab es auch Lichtblicke. Die 21. Auflage von „Filme unter Sternen“ und das Konzert mit „finkslinggs“ konnten dank ausgeklügelter Sicherheitsmaßnahmen und nicht zuletzt dank unseres disziplinierten Publikums infektionsfrei über die Leinwand bzw. Bühne gehen. Und auch wenn das traditionelle Benefizkonzert der „Krebshilfe-Kapelle“ heuer den Infektionszahlen zum Opfer fiel, so konnte der Vorarlberger Krebshilfe aufgrund der sensationellen Unterstützungsbereitschaft der Vorarlberger Verpackungsindustrie (V-Pack) und des unermüdlichen Einsatzes der Künstler*innen ein Spendenscheck in der Höhe von € 12.000,- übergeben werden.

Die gute Nachricht zum Schluss: das Alte Kino lebt, und sein Team erfreut sich bester Gesundheit! Die noch bessere Nachricht: die Vorbereitungen für das Jahr 2021 in Sachen Programmgestaltung laufen trotz nach wie vor fehlender Planungssicherheit auf Hochtouren. Und eines können wir Euch jetzt schon versprechen: wir vom Alten Kino Rankweil werden dem krankheitserregenden Corona-Virus mit einem aufsehenerregenden Kulturprogramm die Stirn bieten.

In diesem Sinne wünschen wir Euch entspannende Weihnachtsfeiertage und uns allen eine nachhaltige Entspannung für das kommende Jahr 2021. Auf ein baldiges Wiedersehen im nächsten Jahr freut sich

das Team vom Alten Kino

 

Unsere Partner

http://www.seo.mavi1.org http://www.mavi1.org http://www.siyamiozkan.com.tr http://www.mavideniz1.org http://www.mavideniz.gen.tr http://www.17search17.com http://www.canakkaleruhu.org http://www.vergimevzuati.org http://www.finansaldenetci.com http://www.securityweb.org http://www.siyamiozkan.org http://www.fatmaozkan.com http://www.sgk.biz.tr http://www.denetci.gen.tr http://www.bagimsizdenetim.biz.tr http://www.mevzuat.biz.tr http://www.security.biz.tr http://www.sorgulatr.com http://www.kanunlar.biz http://www.prsorgu.net http://www.sirabul.com http://www.emekliol.org http://www.coklupagerank.com http://www.coklupagerank.net http://www.coklupagerank.org http://www.prsorgu.org http://www.scriptencode.com http://www.sirabul.net http://www.sirabul.org http://www.sitenizanaliz.com http://www.seoisko.com http://www.seomavi.com http://www.scriptencode.net http://www.scriptencode.org

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.